09. – 11.09.2022: 14. Rheydter Kunsttage

Die Künstlervereinigung „Der Blaue Rheydter“ lädt ein zur Ausstellung
und zu spartenübergreifenden künstlerischen Aktionen. Das Thema der
diesjährigen Kunsttage ist die Frage „WARUM?“. Finden Sie mit uns IHRE
Antworten. Ein Bahnhof voller Kunst für Jedermann wartet auf SIE!

FREITAG 09. SEPTEMBER
AB 18.00 UHR VERNISSAGE
Offiziellle Eröffnung der 14. Rheydter Kunsttage
Künstlerische Performance zum Thema „WARUM?“
Gedanken zur Frage „Warum?“ von Inge Wagner

SAMSTAG 10. SEPTEMBER
VON 12.00 BIS 18.00 UHR AUSSTELLUNG
Daniel Michels – Singer/Songwriter
ab 16.00 Uhr Duo EigenARTs – Pianistin Beate Theißen und Singer/Songwriterin
Waltraut Barnowski-Geiser mit ihrem Programm „dennoch“.

SONNTAG 11. SEPTEMBER
VON 12.00 BIS 18.00 UHR AUSSTELLUNG
Daniel Michels – Singer/Songwriter
ab 15.00 Uhr Jochen Oberlack mit Steve Catran – Lesung mit Live-Musik aus
dem Buch die „Rockidylle“ – die Rock-Szene der 70er Jahre in unserer Region.

AN ALLEN AUSSTELLUNGSTAGEN WIRD IM OBERGESCHOSS DAS
KUNSTPROJEKT „LICHT“ DES KÜNSTLERS WOLFGANG RUSKE GEZEIGT.

MITWIRKENDE KÜNSTLER:
WALTRAUD KNOPS • GABRIELA DREES-HOLZ • GREGOR WOSIK
DANIELA LÖH • KAMIL SCHIGALLA • SANDRA GIERSCH
DANIEL MICHELS • JUTTA WEIDEMANN-TIGGES • REINHARD TIGGES
WOLFGANG RUSKE • INGE WAGNER • WOLFGANG HAMACHER
ALS GASTKÜNSTLER: CHRISTIANE BEHR • ISABELLE VON LINDEN
BEATE THEIßEN & WALTRAUT BARNOWSKI-GEISER
JOCHEN OBERLACK & STEVE CATRAN

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt

Addresse
Otto-Saffran-Str. 102 41238 Mönchengladbach